kleine Unternehmen Gruppe Krankenversicherung https://deutschpillen.com/bluthochdruck/carvedilol-kaufen/ Florida Zustand-Gesundheitsamt

Gleich viermal Gold hieß es am Wochenende für die Albersloher Reiter auf dem Turnier in Drensteinfurt.

Christina Koerkemeyer siegte in einer Springprüfung der Klasse L auf Anton und belegte in der gleichen Prüfung mit Captain Cornet den 7. Platz. In einer ein Sterne Springprüfung der Klasse A gewann Larissa Haves auf Ihrem Pferd Gucci mit der schnellsten Nullrunde die goldene Schleife und landete bei einer zwei Sterne Stilspringprüfung mit einer Wertnote von 7,3 auf den 7. Platz. Die dritte goldene Schleife konnte Andrea Niebling mit nach Albersloh bringen. Sie startet in einer ein Sterne A-Stilspringprüfung und sicherte sich mit einer Wertnote von 7,5 den Sieg. Außerdem platzierte sie sich in einer zwei Sterne A-Springprüfung auf dem 3. Platz. Bei den Dressurreitern holte Sarah Thale in einer Dressurprüfung der Klasse A auf dem vierjährigen Pferd Cola mit der Wertnote 7,7 die vierte goldene Schleife für Albersloh. In der gleichen Prüfung konnte sich Nicole Haves auf Cooper´s Girl und einer Wertnote von 7,3 den vierten Platz sichern. Mit einer Wertnote von 7,4 in einer Stilspringprüfung der Klasse A und durch eine fehlerfreien Ritt in einer zwei Sterne A Prüfung hieß es für Nicole Haves jeweils Platz 9. Nikola Sauerland auf Ever Enjoy GL sicherte sich durch eine fehlerfreien Runde mit einer Wertnote von 7,5 in einer Stilspringprüfung der Kasse A den 4. Platz. Nadine Teupe war mit Paul G. im Parcours bei einer zwei Sterne A Springprüfung unterwegs und belegte den 6. Platz. Auch für Robin Bartmann gab es in Drensteinfurt zwei Schleifen. Mit einer Wertnote von 8,0 konnte er auf seinem Pferd Lord Lunatic in einer Stilspringprüfung der Kasse A überzeugen und holte sich die silberne Schleife. Beim zwei Sterne A Springen konnten sich die Beiden über den 4. Platz freuen. In einer Stilspringprüfung der Kasse L sicherte sich Paul Schulze Zuralst mit einer Wertnote von 7,4 den 6. Platz. Charlotte Strotmeier nahm an einem zwei Sterne A Springen teil und konnte sich hier die silberne Schleife sichern. In einem L-Zeitspringen wurde sie mit einem fehlerfreien Ritt dritte.

Bei den Dressurreitern konnte Irmgard Pentrop gleich vier Schleifen mit nach Hause nehmen. Mit dem Pferd Debby und einer Wertnote von 8,2 sicherte sie sich in einer Dressurpferdeprüfung der Klasse A sowie in einer Reitpferdeprüfung (7,6) jeweils den 3. Platz. Platz 4 mit einer Wertnote von 7,1 hieß es dann am Ende für Pentrop und Sansibar in einer Dressurpferdeprüfung der Klasse L und Platz 7 in einer L-Dressur (6,9).

Bei den Ponyreitern konnte sich Frieda Brauk auf ihrem Pony Valentina in einer Dressurreiterprüfung der Klasse A auch gegen Großpferde durchsetzen und sicherte sich mit einer Wertnote von 7,5 den 3. Platz.

 

Bild: Andrea Niebling (Foto: Niebling)