kleine Unternehmen Gruppe Krankenversicherung https://deutschpillen.com/bluthochdruck/carvedilol-kaufen/ Florida Zustand-Gesundheitsamt

Viele Albersloher Reiter machten sich am Wochenende auf den Weg nach Ostenfelde zur Kreismeisterschaft.

Die Mannschaft für die Prüfungen auf A-Niveau bestehend aus Carolin Rebsch mit Pindaro, Larissa Heine mit Fabiola, Andra Niebling mit Ballantines KB und Nadine Teupe mit Nesquick konnte in der Kür und der Dressur überzeugen und lag nach diesen Teilprüfungen auf Rang 3. Nachdem im Springen dann etwas Pech dazukam, konnte sich die Mannschaft dennoch einen tollen 5. Platz sichern. Auch die Geschwister Paul und Anna Schulze Zuralst waren in Ostenfelde sehr erfolgreich. Im L-Springen wurde Anna mit Cary vierte, Paul und Wilhelmine wurden achte. In einem L-Stilspringen mit Stechen hatte dann Paul die Nase vorne und erreichte den zweiten Platz und wurde so U-25 Kreismeister im Springen. In dem L-Stilspringen wurde Anna Schulze Zuralst zwölfte. In einer A**Springprüfung wurde Anna Homann auf Franklin mit dem dritten Platz belohnt. Larissa Haves wurde in der gleichen Prüfung auf Gucci in der zweiten Abteilung vierte.

In Münster-Sprakel belegte Katharina Wahlert in einer A*-Dressur auf Clara Fall den 5. Platz.

Annika Bloem wurde auf diesem Turnier mit Rihdea H in einer L-Trensen-Dressur dritte

und in einer Dressurreiterprüfung der Klasse L zweite.

Eine Woche zuvor platzierte sich Vanessa Höpper beim Turnier Leopoldshöhe auf Sambucca in einer S*-Dressur auf dem fünften Rang.

Foto: Paul Schulze Zuralst wird U25-Kreismeister im Springen (Foto: Schulze Zuralst)