kleine Unternehmen Gruppe Krankenversicherung https://deutschpillen.com/bluthochdruck/carvedilol-kaufen/ Florida Zustand-Gesundheitsamt

Am vergangenen Wochenende siegte Frieda Brauk in Hamm-Heessen mit Solitaire und der Wertnote 7,8 in der A-Dressur und platzierte sich in der Dressurprüfung Kl. L auf dem 5. Platz.

Am selben Wochenende wurde in Münster an der Westfälischen Reit- und Fahrschule zum ersten Mal das #Westfalen8 Turnier ausgerichtet. Für dieses Turnier haben sich junge Reiterinnen und Reiter aus Westfalen qualifiziert, die in der Saison bis zum 30. September 2019 mindestens einmal die Wertnote 8,0 erritten haben. Larissa Heine belegte auf diesem mitgroßer Konkurrenz besetztem Turnier mit der Wertnote 7,9 den 4. Platz in einer Dressurreiter-Prüfung der Klasse A.Auf dem Reitturnier in Münster-Hiltrup vom 12.-13.10.2019 teilten sich Frieda Brauk mit Solitaire und Larissa Heine mit Calinero den 5. Platz in einer A-Dressur mit der Wertnote 6,9.Auf demselben Turnier sicherte sich Larissa Heine außerdem mit Hot Star den Sieg in einer Dressurreiterprüfung Kl. A mit der Wertnote 7,8. Judith Heimann mit Dagalier belegte den 3. Platz mit der Wertnote 7,1 in einem Stilspringwettbewerb und Anja Rehbaum auf Zoe Grace sicherte sich mit einer Wertnote von 7,1 den 4. Platz in der Dressurreiterprüfung Kl. L.

Foto: Larissa Heine und Hot Star (Foto: Heine)