kleine Unternehmen Gruppe Krankenversicherung https://deutschpillen.com/bluthochdruck/carvedilol-kaufen/ Florida Zustand-Gesundheitsamt

Am Samstag, den 01.03.2014 trafen sich 12 Jungs in den Werkstätten der Zimmerei & Tischlerei Bartmann um gemeinsam einen Sprung zu bauen. Aufgrund der hervorragenden Vorarbeit durch die Handwerker-Unternehmer Matthias Bartmann und Bernd Stapel konnte das Hindernis tatsächlich an diesem Samstagnachmittag fertig gestellt werden.

Die Jungs mussten die vorgefertigten Einzelteile der dekorativen Fangständer zusammenmontieren, inkl. Schneiden der Gewinde für die Befestigungsschrauben, Löcher bohren, schrauben... Das geschwungene Unterbaugatter wurde zusammengeschraubt und dann noch etwas konstruktiv verändert. Anschließend wurden nach Festlegung der Farben und Gestaltung sowohl das Gatter als auch passende Stangen entsprechend grundiert und gestrichen.

Sandra Stapel hatte einen leckeren Kuchen und Muffins gebacken, Getränke standen bereit, so konnten sich alle Beteiligten zwischendurch stärken.

Nach Fortsetzung der Arbeiten konnte dann am Spätnachmittag tatsächlich ein fertiger Sprung als Ergebnis des Tages präsentiert werden. Der letzte Feinschliff wird nun noch durch Matthias Bartmann vorgenommen und passend zum diesjährigen Hallenturnier soll der Sprung am 23. März seiner Bestimmung als „Turnierhindernis des RVA“ durch die Jungs übergeben werden.

Hier geht's zur Fotogalerie...

Bericht: Christian Lütke Harmann

 Bericht in der Dreingau-Zeitung vom 08.03.2014