kleine Unternehmen Gruppe Krankenversicherung https://deutschpillen.com/bluthochdruck/carvedilol-kaufen/ Florida Zustand-Gesundheitsamt

Über den Tellerrand schauen wollte die Jungengruppe des Reit- und Fahrvereins Albersloh. Aus diesem Grund organisierten Christian Lütke Harmann und Alexander Walkowski eine gemeinsame Paddeltour der „Jungs des RVA“ und des Albersloher Kanu Clubs.

Am Freitag trafen sich die 14 Jungs des RVA und ihre Betreuer mit der Jugend und einigen Übungsleitern des Albersloher Kanu Clubs am Bootshaus.

Nachdem für jeden Paddelfreudigen ein Boot und ein Paddel ausgesucht wurden, gab es eine Einführung in die Paddeltechnik von Alexander Walkowski. Er erklärt den Kindern und Jugendlichen die Grundlagen des Kanusports, zeigte anhand von einigen Trockenübungen die Paddeltechnik zum vorwärts- und rückwärts paddeln und wie man in ein Kajak einsteigt.

Nachdem alle  Teilnehmer an Land ausprobiert hatten, wie man das Doppelpaddel bedient, ging es auch schon mit den Booten auf die Werse. Nach anfänglichem Zick-Zack-Paddeln zeigte sich, dass die jungen Reiter auch gut mit Sportgeräten aus PE umgehen konnten. Nach fünf Kilometern Kajaktour fanden sich alle wieder am Bootshaus ein und legten sich trocken. Bei dem anschließenden Grillbuffet, das die Sportler zusammen enterten, waren sich alle einig, dass das nicht die letzte gemeinsame Aktion der beiden Sportvereine war. Bei dem nächsten Treffen sollen dann die Pferde im Mittelpunkt stehen.

Hier geht es zur Fotogalerie. Vielen Dank für die tollen Bilder an den AKC.