kleine Unternehmen Gruppe Krankenversicherung https://deutschpillen.com/bluthochdruck/carvedilol-kaufen/ Florida Zustand-Gesundheitsamt

Am letzten Wochenende fand in Billerbeck das Westfälische Mannschafts-Championat der Vierkämpfer statt. Mit am Start aus Albersloh für den Kreisreiterverband Warendorf gingen Alida Schröder, Carla Lütke Harmann, Charlotte Stroetmeier, Carolin Rebsch und Thorben Krimpmann sowie Mia Sandmann, Greta Berkemeier und Amelie Wallmeyer für den Nachwuchsvierkampf. Ebenfalls zu den Mannschaften gehörten Finn Schulze Henne (RV Alverskirchen-Everswinkel), Franziska Gemmeke (RV Rinkerode), Phyllis Windhövel (RV Lippborg-Unterberg), Felizia Büschen (RV Sendenhorst) und Lotta Plaas (RV Warendorf).

Gestartet wurde am Samstagmorgen mit der ersten Disziplin, das Schwimmen im Klutenseebad in Lüdinghausen. Als beste Albersloherin erkämpfte sich Charlotte Stroetmeier hier den 4. Platz. Nach einem gemeinsamen Mittagessen an der Reithalle in Billerbeck ging es auf die Laufstrecke von 3 km bzw. 2 km für den Nachwuchs. Hier konnten sich bei eisiger Kälte Charlotte Stroetmeier den 6. Platz und Carla Lütke Harmann den 11. Platz sichern. Der Tag klang mit einem Westfalenabend für alle Vierkämpfer und Fans aus. Die Nachwuchsvierkämpfer bekamen für ihre tollen Leistungen ein besonderes Lob.

Am Sonntagmorgen hieß es dann die Pferde satteln und auf nach Billerbeck um die Dressur- und Springprüfung zu absolvieren. In der Dressurprüfung konnte sich Carla Lütke Harmann mit der Wertnote 7,4 den 12. Platz erkämpfen. Die Nachwuchsvierkämpfer bekamen für ihre tollen Dressurleistungen keine Noten wie die Großen, sondern wurden von den Richtern mit vielen guten Kommentaren belohnt. Bei der letzte Disziplin, ein **A-Stilspringen sicherte sich Carolin Rebsch mit der Wertnote 7,8 den 6. Platz. Zum Abschluss kamen auch hier die Nachwuchsvierkämpfer zum Einsatz. Mit einem E-Parcour und vielen guten Leistungen wurde der Wettkampf beendet.

Bei der Siegerehrung platzierten sich die beiden Mannschaften vom Kreisreiterverband Warendorf unter tosendem Applaus der mitgereisten Fans auf die Plätze 5 und 8. Außerdem wurde Greta Berkemeier ins Team für das Bundesnachwuchschampionat berufen.

 

 

 

 

Foto: Team Warendorf mit den Mannschaftführerinnen Katrin Suttrup & Judith Sändker (von Angela Gemmeke)

Eine Fotogalerie folgt...