kleine Unternehmen Gruppe Krankenversicherung https://deutschpillen.com/bluthochdruck/carvedilol-kaufen/ Florida Zustand-Gesundheitsamt

Für den Reitverein Albersloh gingen am letzten Wochenende gleich vier Mannschaften und einige Einzelreiter beim Hallenturnier in Münster-Handorf an den Start. 

Bei 22 teilnehmenden Mannschaften im A**- Springen am Samstag konnte sich das Team aus Albersloh (Robin Bartmann, Julia Balder, Nadine Teupe und Katharina Wahlert) mit drei fehlerfreien Runden die goldene Schleife sichern. Die zweite Mannschaft mit Alida Schröder, Charlotte Strotmeier, Nikola Sauerland und Carolin Rebsch belegten den 14. Rang. In der Einzelwertung platzierten sich Nadine Teupe auf den 2. Platz, Julia Balder und Charlotte Strotmeier auf den 4. Platz sowie Robin Bartmann auf den 6. Platz. In einer weiteren Stilspringprüfung der Klasse A konnte sich Nikola Sauerland mit Ever Enjoy GL und einer Wertnote von 7,5 an achter Stelle platzieren.

Am Sonntag folgten dann die Dressurprüfungen mit 21 Mannschaften in Handorf. Die Albersloher Mannschaft mit Anna Schulze Zuralst, Alida Schröder, Nadine Teupe und Carolin Rebsch konnten sich hier mit einer Gesamtnote von 22,9 Punkten den 6. Platz sichern.  Die zweite Mannschaft aus Albersloh mit Larissa Heine, Larissa Haves, Robin Bartmann und Katharina Wahlert erreichten 21,9 Punkte, was für einen guten 10. Platz reichte. Als beste Albersloherin belegte Alida Schröder mit der Wertnote 7,8 den 6. Platz, gefolgt von Nadine Teupe und Robin Bartmann jeweils mit einer 7,6 auf Platz 8 sowie Anna Schulz Zuralst mit der Wertnote 7,5 auf Platz 9.

Vanessa Höpper wurde auf dem Reitturnier in Datteln in einer M**-Dressur auf ihrem Wallach Sambucca und 66,67% mit einem 6. Platz belohnt.

Bereits am Wochenende zuvor machte sich Frieda Brauk mit ihrem Pony Valentina auf den Weg nach Kamen und platzierte sich dort in einer Dressurreiterprüfung der Klasse A auf den vierten Rang.

Außerdem gab es noch gab es auch im November noch Erfolge für die Albersloher zu verzeichnen. Nikola Sauerland erreichte beim Turnier in Riesenbeck mit Ever Enjoy GL in einer Springprüfung der Klasse A** mit einem fehlerfreien Ritt den 4. Platz. Anna Schulze Zuralst und Paul Schulze Zuralst konnten sich zudem in Oelde in einer Stilspringprüfung der Klasse L den 3. und 6. Platz sichern.

 

 

Foto:

Mannschaftsreiter des RVA nach der Siegerehrung der Dressurprüfungen am Sonntag. von links: Carolin Rebsch, Anna Schulze Zuralst, Nadine Teupe, Alida Schröder und Robin Bartmann (Foto: Rebsch)