kleine Unternehmen Gruppe Krankenversicherung https://deutschpillen.com/bluthochdruck/carvedilol-kaufen/ Florida Zustand-Gesundheitsamt

 

 

Die Dressur-Equipe des RV Albersloh bestehend aus Anna Schulze-Zuralst, Frances Winkler, Thorben Krimpmann, Monika Lütke Wöstmann und Mannschaftsführerin Andrea Niebling sicherte sich in Sendenhorst Rang 1 bei der ersten Wertungsprüfung um den Dressurpokal.

Bericht WN

 

 

Wir gratulieren unserer Mannschaft zu einem tollen 4. Platz im Kampf um die Jugendstandarte des KRV Warendorf

Bericht hier

Bericht WN

 

 

Beim kombinierten Mannschaftswettkampf um die Jugendstandarte der Stadt Münster im Westfälischen Pferdezentrum in Münster-Handorf erreichte die Mannschaft des RVA einen hervorragenden 4. Platz. Wir gratulieren der Mannschaft bestehend aus Nikola Sauerland mit Frida Kahlo, Thorben Krimpmann mit Dieda, Anna Schulze Zuralst mit Coke und Paul Schulze Zuralst mit Sam.

 Bericht hier

Fotos hier

 

Herzlichen Glückwunsch an unsere Mannschaft zu einem großartigen 4. Platz!

 

Für den RVA waren gemeinsam erfolgreich: Anna Schulze Zuralst mit Sam, Annnika Bloem mit Samye, Nikola Sauerland mit Frida Kahlo, Andrea Niebling mit Leroy Brown, Marco Bartmann mit Amadou und Bernd Stapel mit Dieda.

1. Training für den K+K Cup 2016 mit den beiden Dressur Reitlehrerinnen Andrea Niebling und Michaela Homan-Niehoff

 

 

 

 

Die Mannschaft des RV Albersloh konnte nach 2014 erneut die Wanderstandarte des Kreises Warendorf erringen. Für die Mannschaft ritten: Lars Berkemeier,  Marco Bartmann, Anna Schulze Zuralst, Nikola Sauerland, Ricarda Peukert, Iman El Harrar, Reinhardt Lütke Harmann, Annika Bloem, Paul Schulze Zuralst,  Janina Hövelmann und Andrea Niebling. Mannschaftsführerin Andrea Niebling

Zweiter Platz im Sparkassen-Dressurpokal 2015

Beim Finale des Sparkassen-Dressurpokals 2015 in Ostbevern erreichte die Mannschaft des RVA den 2. Platz. In der Dressurprüfung der Kl. L auf Kandare erzielte Irmgard Pentrop mit „Emilius“ die WN 7,8. Annika Bloem mit „Elbing“ und Anna Schulze Zuralst mit „Coke“ zeigten zur schwungvollen Musik ihre Kürvorstellung und verbuchten hier in der Einzelwertung einen guten vierten Rang.

 

 

In Ostenfelde-Vornholz starteten zur 1. Wertungsprüfung zum Dressurpokal Nadine Teupe mit „Paul“, Annika Bloem mit „Donnerfürstin“, Thorben Krimpmann mit „Dieda“ und Irmgard Pentrop mit „Dophington“. Durch eine sichere Dressurvorstellung konnten die Albersloher Reiter überzeugen und einen guten zweiten Rang in dieser ersten Wertungsprüfung belegen. Ricarda Peukert gehörte ebenfalls zu Mannschaft des RVA. Sie startete in einer L-Dressurprüfung auf Kandare und erreichte die WN 6,9.